14468
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14468,bridge-core-2.6.9,qode-quick-links-1.0,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-25.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Schule des Menschen und Heilpraxis

Viola Schmidt

Viola Schmidt

 

Schule des Menschen und Heilpraxis

Ganzheitliche Heilpraxis für feinfühlige Menschen

Was halten Sie von einem Orientierungstermin - zum gegenseitigen Kennenlernen? Oder einem Probe-Seminartag? Oder vielleicht möchten Sie mal Sonntags Abends in die Online-Meditationstreffen hineinschnuppern? Keine Bange - es ist keine Großveranstaltung: ich plane nur wenige Teilnehmer, damit die individuelle Begleitung gewährleistet werden kann.

Das Besondere dieser Heilpraxis:

Der Mensch befindet sich auf einer Lebensreise zu sich selbst. Unser Körper, Seele (die Gefühle) und Geist (unsere Überzeugungen, das Lebensschicksal) wirken dynamisch zusammen. Störungen (wie z.B. Schmerzen, Krankheiten oder Krisen) helfen Fehler im Umgang mit uns selbst und der Welt zu korrigieren – wenn man dahinter kommt, um was es geht. Dies ist nicht immer einfach. Ich biete neue Methoden an, die sehr tiefgreifend sind, um Selbsterkenntnis und Heilung auf all diesen Ebenen interaktiv zu unterstützen.

Auf allen Ebenen heilen und Lebensentfaltung beginnt mit Verstehen

Wenn Sie den Sinn oder die Botschaft hinter einer Krankheit oder eines Problems verstehen, sind Sie der Lösung schon sehr nahe. Denn nur dann kann es wirklich aufgelöst werden. Das ist echte Heilung. Die Ursachen-Erforschung, kann sehr spannend sein, viele neue Erkenntnisse aufdecken und helfen, Stolpersteine im eigenen Leben und „Knoten“ in der eigenen Innerlichkeit zu heilen und beide Seiten wieder in Einklang zu bringen – für Gesundheit und ein erfülltes Leben. Ich unterstütze Sie gerne dabei.

Über viele Jahre hinweg habe ich gesucht, wo die Anfänge, die Ursache der Probleme liegen. Dadurch ist ein sehr großes Spektrum an Ausbildungen und übergreifendes, mehrdimensionales Verständnis von Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Seele UND der Wechselwirkungen einer Vielzahl von heute angewendeten allgemeinen Behandlungsmethoden der Alternativ- und Schulmedizin entstanden. Was ich mit Patienten erlebe weiter lesen...

Themenvorschläge für eine Einzelstunde:

  • Energiebahn-Körpertherapie bei körperlichen Beschwerden. Ziel: Aufrichtung und Entlastung, Stress-Spannungen und Blockaden lösen, Glück und Leichtigkeit wieder erleben können
  • Energiebahn-Balancierung der Gefühlswelt, z.B. bei inneren Krisen oder spiritueller Sehnsucht, bei Sinnlosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Wut, Lernstörungen, Ängsten etc. Ziel: Ausgeglichenheit, neue Klarheit, geistig Öffnung und Zuversicht für Lösungswege, spirituelle Dimensionen erleben
  • Schock-/Traumatherapie  z.B. nach einer Trennung, Kündigung, schweren Krankheit, Operationen, tiefe Zahnbehandlung usw. Ziel: das verletzte innere Kind (eigentlich ein Kindergarten!) tiefgreifend heilen, Ängste loslassen, Verstehen und körperliche Schockzustände auflösen (z.B. Posttraumatische Belastungsstörung PTBS). Dieser Prozeß braucht Zeit!
  • Burnout und Burnout-Prophylaxe z.B. bei Schlafstörungen, Überfordertsein, depressive Stimmungen, Desinteresse am Lebenseinerlei, Erschöpfung, Panik-Attacken und innere Unruhe…
  • Therapeutische Begleitung  z.B. Angststörung, Angstzustände, Verzweiflung, Partnerschaftskrisen / Partnerschaftskonflikte, Beziehungskrise, emotionale Tiefpunkte, Lebensveränderungen, Todesfall
  • Krankheit als Chance z.B. bei Krebs, chronische Darmentzündungen, Herz-/Lungenkrankheiten…
  • Evolutionäre natürliche Ernährung z.B. Heilen mit Lebensmitteln, argerechte Ernährung, Low Carb zum Abnehmen oder in einer medizinischen Art und Weise zur Behandlung von Autoimmunkrankheiten, Krebs, Nahrungsmittelallergien, Glutenempfindlichkeit  etc.
  • Online-Meditationskreise. Sonntags und Montags Abends findet per Skype Unterstützung und Anleitung im kleinen Kreis statt. Mehr als Entspannungsmeditation. Mehr als Phantasiereise. Echte feinstoffliche Welten erleben, spirituelle Entfaltung der Seele. Herzberührende Erfahrungen.

Schule des Menschen

Seminare, um zu heilen. Mehr Zeit sich einzulassen.

blumen-gras-wasser

Der 5fache Weg des Menschen ist ein Rhythmus, der auf den Naturgesetzen, des Aufbaus der Schöpfung basiert und letztlich findet sich darin auch die natürliche Dynamik eines menschlichen Lebens wieder. Treten Hindernisse auf diesem natürlichen Lebensweg auf – wie während des Wachsens einer Pflanze – zeigt sich dies als Störgefühl oder Krankheit: psychisch, physisch. Z.B. als Unruhe, Unzufriedenheit, Spannungen und Streß, in Form von  Traumen/Ängste, Fehlverhalten, Krankheit. Dies alles sind Hinweise auf ein „nicht-in-Einklang-sein“ mit unserer menschlichen Natur und den 5 Lebenskräften, die unser Leben steuern, unserem Entwicklungsprozess.

Bei jeder Irritation/Störung im Leben gibt es einen Anfang, Ursprung, und eine Entwicklung bis zum Auftreten des Symptoms, eine Verdrängungszeit bis zur unausweichlichen Wahrnehmung im Bewusstsein und ein Um-Lernen (mit Verhaltensveränderung), die in einem rückläufigen Prozeß – zurück zum Auslöser – die Krankheit heilt. Nach Paracelsus muss jede Krankheit in den Akutzustand/also zum Anfang zurück geführt werden, um geheilt werden zu können. Doch wo anfangen?

Also geht es nicht nur um Krankheit. Krankheit oder die Störung ist dabei nur das Symptom. Es geht also letztlich um etwas viel Grösseres: um ein „im Einklang“ sein mit sich selbst und den Lebensgesetzen. Auch wenn man nicht krank ist, so kann man unbewusst leiden, weil man sich nicht frei fühlt, nicht seiner Lebendigkeit und Kreativität Ausdruck geben kann, sein Potential nicht ausschöpft, die Liebe nicht fühlt, nicht voller Freude die Arme juchzend ausbreiten und voller Begeisterung darüber, dass das Leben soooo schön sein kann, sich dieser Existenz vertrauensvoll in die Arme wirft. Corona hin oder her. Irgendwie ahnt man: man könnte sich vom Leben getragen fühlen, und aufgehoben sein im Strom des Lebens, sich entfalten, man selbst sein – anstatt mit täglichen Aufgaben, Terminen, Verpflichtungen, mit Handy und Computer die Lebenszeit totzuschlagen. Doch wie geht das? Wir haben den Zugang zu uns selbst verloren. Dies wieder herzustellen, dieses Heranführen – individuell – benötigt Zeit, um Erblühen zu können. Benötigt Zeit, die im Praxisalltag nicht zur Verfügung steht.

Herzöffnende Erlebnisse und bunte Vielfalt neuer Erkenntnisse brauchen diese Zeit. Denn ein Sich-einlassen-können, Altes loslassen und inneres Verarbeiten geht nicht so schnell. Und es benötigt oft auch Bestätigung, den „Spiegel“ im anderen Menschen. Benötigt ein Üben dürfen in der Begegnung mit anderen. Unter gleichgesinnten Menschen lässt sich das eigene Potential viel besser entdecken und Heilungsschritte/Erkenntnis im „Spiegel“ der Anderen einfacher auslösen. So wird es für alle leichter…

Silent Retreat – der feinstoffliche Weg des Menschen

Schwerpunkt meiner derzeitigen Seminare sind Retreats. Ein echtes Retreat – also kompletter Rückzug von der Welt für 8-9 Tage in einem Einzelzimmer (natürlich unter den Hygieneauflagen) – ermöglicht, sich ungestört der Innenwelt zu widmen und unverarbeitete Gefühlswellen hochkommen zu lassen. Ganz natürlicherweise öffnen sich dann spirituelle Dimensionen und geistige Räume, neue Erkenntnisse, Heilprozesse etc. die von mir begleitet und vertieft werden. Jedes Retreat steht unter einem anderen Themenschwerpunkt: z.B. Yoga, meditative Stille, inneres Kind (störende Verhaltensweisen aufgrund von Konditionierung/alten Traumen) heilen, Lebenssinn (Potential und Lebensaufgabe finden), Dyaden-Retreat, Resilienz-Retreat (Burnout-Erholung/Stressabbau) usw. Details und Anmeldung zu einem Retreat hier.

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden. (Galileo Gelilei)

Vertrauen ist eine wichtige Basis

Vertrauen ist eine wichtige Basis der Zusammenarbeit. Während einer persönlichen Begegnung können Sie herausfinden, ob Sie sich vorstellen können, diesen Weg mit mir weiter zu gehen und können mir schildern, um was es geht, damit auch ich herausfinden kann, ob ich Ihnen wirklich helfen kann.

Online-Meditationskreise

Sonntags (für alle) und Montags (nur für  Fortgeschrittene) Abends findet per Skype Unterstützung und Anleitung im kleinen Kreis statt. Ausgleich 15 Euro oder 20 Euro pro Abend, je nach Deinen Möglichkeiten und nach Absprache. Hier einfach anmelden. Ich sende Dir dann den Skype Link zu.

Melde Dich noch heute an!

    Name (erforderlich):

    Email (erforderlich):

    Telefon: