Drei aufeinander aufbauende Seminare

Perlenweg: Charakter-/ Körpertypen des Menschen
Mensch, erkenne Dich selbst!

Perlenweg: Charakter-/ Körpertypen des Menschen

Mensch, erkenne Dich selbst!

 

Drei aufeinander aufbauende Seminare

Kennen wir das nicht alle…?

Wiederholungsschleifen, die im Leben immer wieder auftauchen: immer wieder ähnliche Lebensumstände, dieselbe Problematik in unseren Beziehungen oder in Begegnungen mit anderen Menschen… Wiederholungsschleifen, die immer wieder ähnliche innere emotionale Reaktionsmuster in uns auslösen, mit denen wir zwar gelernt haben umzugehen, die aber nicht „weg“ sind…und „nerven“?

Diese Seminarreihe führt in drei aufeinander aufbauenden Teilen zur „Erlösung“: 

Diese Seminare sind eine einzigartige Möglichkeit, die Charaktertypen aus der sich Deine Ich-Persönlichkeit in Deiner Kindheit zusammengesetzt hat und Deine Verhaltensweisen, die sich daraus entwickelt haben, zu verstehen.

Der Charaktertyp Deiner Persönlichkeit:

Mensch, erkenne Dich selbst!

Unser „Ich“-Gefühl basiert auf der tiefsten Ursprungsverletzung während unserer Kindheit. Weil wir diese Verletzung instinktiv vermeiden möchten, entwickeln wir nach und nach Vermeidungsstrategien – also bestimmte Verhaltensweisen – die eine spezifische Persönlichkeitsstruktur hervorbringen. Diese Verhaltensweisen sind nicht mal einzigartig, sondern es sind durchaus bestimmte „Muster“ zu erkennen, die wir wiederholen, weil sie sich bewährt haben – obwohl sie zu den neuen Umständen nicht mehr passen. Wiederholungsmuster weisen auf ein Mißverständnis, auf einen Irrtum hin, der nicht unserem wahren Wesen entspricht. Deshalb wiederholt das Leben ähnliche Situationen wieder und wieder, damit dies uns auffallen kann und wir unsere Verhaltensweise durch Erkenntnis ändern können. Doch so einfach ist das nicht… Wir werden uns die Muster der wiederkehrenden Verletzungen in unserem Leben genauer anschauen und verstehen, wie der darin verborgene Lernschritt aussieht.

Körperform gibt Rückschluss auf tiefste Verletzung

Die Persönlichkeitsstruktur wächst im Laufe der Zeit um uns herum, wie ein Schneckenhaus, in welchem wir sitzen und welches wir wie ein Korsett mit uns herumtragen. Nicht nur emotional. Auch führen frühkindliche Erfahrungen zu bestimmten Muskelanspannungen, die dann unsere Körperform vorgeben und unser Bewegungsmuster definieren. Diese Einengung führt über längere Zeiträume hinweg zu typischen Belastungsstörungen im Körper und Krankheitssymptomen. Die Körperform gibt uns also Hinweise (im Rückschluss) auf die unbewussteste und tiefste Verletzung, mit der alles begann… Nicht nur körperlich: denn letztendlich behindert es uns, glücklich zu sein.

Nicht mehr ausgeliefert sein

Eigentlich haben wir nur eine instinktive Strategie entwickelt längst geschehene Verletzungen zukünftig zu vermeiden. Diese Reflexe führen zu den Wiederholungsschleifen im Leben unter denen wir leiden.

Sie kennen sicherlich die Geschichte vom Löwen, der unter Schafen aufgezogen wurde und sich daher selbst für ein Schaf hält und dementsprechend auch so verhält, bis er im Spiegel einer Seeoberfläche sein wahres Wesen erkennt und durch diese Erkenntnis alle aufgesetzten Verhaltensweisen von ihm abfallen – mit einem einzigen großen staunenden „ach…“. Dies ist wahre Heilung.

Wenn wir unsere Persönlichkeitsstruktur durchschauen und unsere Vermeidungs-Strategie erkennen, dann sind wir ihr nicht mehr ausgeliefert und können sie auflösen. Die Unbeschwertheit und Freude und Offenheit unserer Kindheit kehrt zurück. Körperliche Beschwerden können ausheilen. Emotionale unbewusste Verhaltensmuster können sich verändern. Unser Leben entfaltet sich neu auf ungeahnte Weise.

Neuer Umgang mit Gefühlen

Wir verfolgen hier einen sehr gefühlsbetonten, bewussten Weg, die frühkindliche Konditionierung, welche durch Traumen ausgelöst wurde, zu einer gesunden psychisch stabilen lebensbejahenden und neugierigen Offenheit dem Leben gegenüber zu verwandeln. Dies ist nur mit Geduld, Hingabe und Offenheit für ganz neue Entdeckungen statt an festgefahrenen Überzeugungen festzuhalten, möglich. Ein innerlichster Weg der ganzheitlichen Heilung. Diese Seminare dienen der Schulung der Hinwendung an die Psyche – statt der üblichen Kontrolle ÜBER die Psyche – und sind nicht als Methode oder Technik zu verstehen, sondern als ein neuer Umgang mit Gefühlen, der gerade Therapeuten zu neuem Verstehen verhelfen kann.

Die Prägestrukturen bei sich und anderen erkennen

Die Charaktertypen gelten als eine der wichtigsten und wertvollsten Hinweise Wilhelm Reichs auf die Frage, was unsere Lebenskraft blockiert. Nach diesem Wochenende werden wir uns selbst und andere besser verstehen und emotionale Verhaltensweisen bei uns und anderen besser verstehen können. Wir entwickeln Mitgefühl für uns selbst und andere und erkennen: wir konnten nichts dafür…!
Wenn wir die Ich-Struktur, in die wir hinein erzogen wurden, erkennen, erkennen wir auch dieses Große dahinter, was einen Menschen im Leben motiviert und die Quelle seiner Sehnsucht ist. Gleichzeitig erkennen wir auch die frühkindlichen Verletzungen und daraus resultierenden Vermeidungsstrukturen im Leben, die sich als Charakter oder Persönlichkeitsstruktur äußern und oftmals über Jahre hinweg zu bestimmten körperlichen Symptomausprägungen führen. Körpertherapien und alle Formen der humanistischen Psychologie basieren auf diesen Erkenntnissen und haben Methoden entwickelt, darauf einzugehen. Eine unverzichtbare Grundlage für die Arbeit mit Menschen – in jeglichem Beruf.
Die gesamte humanistische Psychologie hat sich aus den ersten Ansätzen der „Charaktertypen nach W.Reich“ heraus entwickelt. Damals nannte er es „Charakterpanzer“, da die Prägung unseren Körper einengt wie ein Panzer. Sämtliche Formen der heutzutage verwendeten therapeutischen und physisch-manuellen Arbeit wurden daraus entwickelt. Daher ist diese weiterführende moderne Fortbildung ein unverzichtbarer Impuls für Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte und andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens – auch um die Wurzeln der eigenen angewendeten therapeutischen Behandlungstechnik in ihrer Tiefe besser zu verstehen.
Du hast Deine Kindheit vergessen. Aus den Tiefen Deiner Seele wirbt sie um Dich. Sie wird Dich so lange leiden machen, bis Du sie erhörst. Hermann Hesse

Perlenweg 1:

Die eigene Kindheit wieder entdecken und die Dynamik in Deinen Beziehungen besser verstehen

Die Gründe, die uns scheinbar beschützen, aber letztlich vom Leben abhalten, sind Kernbestandteil unserer Persönlichkeitsstruktur. Wir werden alle mit grenzenlosem Bewusstsein geboren, und im Kontakt mit unseren angeborenen inneren Fähigkeiten. Im Laufe unserer Kindheit lassen wir durch schmerzliche Erfahrungen unseren glückseligen Seinszustand zugunsten der Entwicklung einer Ich-Persönlichkeit Stück für Stück los. Die Persönlichkeitsstruktur hat die Aufgabe, schmerzliche Erfahrungen, die wir während des Heranwachsens alle machen, im Leben zu vermeiden. Wenn wir unsere Vermeidungsstrategien aufgeben und unsere Kindheit wiedererleben, werden die ursprünglichen Gefühle wieder erlebbar und das Bewusstsein wieder frei.

Im Seminar Charaktertypen der Persönlichkeit haben wir den Zusammenhang zwischen der Prägung der Kindheit, Verhaltens- und Gefühlsmustern in Interaktion mit anderen und die Unfähigkeit verstanden, bestimmte Muskelgruppen zu entspannen.

Der Perlenweg 1 ist nun die Lösung/“Behandlung“: Es geht darum, sich aus den hypnotischen einengenden Verhaltensmustern und unserem fremdgeprägten Selbstbild herauszulösen. Du bist doch etwas ganz anderes, als das, was Du üblicherweise lebst: frei, schön, stark und liebevoll! Oder?

Wir werden die frühesten Prägungen als Schlüssel zu benutzen, um den ursprünglich grenzenlosen Bewusstseinsraum wieder zugänglich zu machen und abgespaltene Anteile wieder im Bewusstsein zu integrieren.  In den dazugehörenden meditativen Räumen erfahren wir die Essenz von Liebe, Stille, Glück oder Frieden – wie sie als Kind erlebt wurden. Dadurch werden Defizite der Kindheit „geheilt“ in dem sie sich erfüllen. Das Verspannungsmuster unseres Körpers verändert sich und die vorher therapieresistenten Muskeln werden für eine Körperarbeit wieder zugänglich. Der Körper richtet sich – unter kundiger Unterstützung – wieder auf und diese Veränderung bleibt stabil, weil sie ebenfalls im emotionalen Bereich nachvollzogen wird.

Dies ist ein Seminar für Dich im Spiegel mit anderen Menschen und macht dadurch auch unbewusste Beziehungsdynamiken bewusst. Selbst-Verständnis führt dann auch zu tieferem Verstehen von Anderen, tieferem Akzeptieren, Annehmen können und Lieben.

Perlenweg 2:

Die Gefühle unserer Erziehungsberechtigten und wie diese uns geprägt haben

Du bist Kind Deiner Eltern – auch im Sinne wie sie denken und die Welt bewerten und erleben. Deine Eltern leben in Dir dadurch weiter. Während Du diese Zusammenhänge in diesem Seminar wiedererlebst, fallen diese Fehlidentifikationen mit dieser Fremdenergie von Dir ab. Du erkennst dann, dass viele Deiner heutigen Probleme und Gefühle von Deinen Eltern übernommen wurden und gar nicht Dir gehören. Einmal erkannt, kannst Du diese loslassen. Sprunghaft wird die mehrschichtige Art und Weise, wie Du als Kind die Welt wahrgenommen hast, wieder zugänglich. Als Erwachsener kann man sich gar nicht vorstellen, wie man als Kind – außerhalb von Zeit und Raum und mit allen Sinnen viel umfassender wahrgenommen hatte. Es wird erkannt: alle Beurteilungen der Kind-Erfahrungen stimmen gar nicht! Dies führt zu konstanten Lebensveränderungen. Du kommst mit Dir und Deinem Leben einen weiteren Schritt in Einklang.

Wenn wir erkannt haben, dass das Kleinkind Gefühle von der Umgebung übernimmt – noch bevor es ein „Ich“ hat, wird es spannend auch zu erforschen, wo die Quelle der Gefühle ist. Der Gedanke, dass man ein emotionales Problem hätte, dreht sich um 180°, wenn man entdeckt, dass das ursprüngliche Gefühl gar nicht das eigene, sondern das der Eltern gewesen ist. Doch woher stammen wiederum die psychischen Persönlichkeitsmuster und Probleme der Eltern? Wenn wir dem Strom der Gefühle folgen, werden wir letztendlich die Quelle aus der alles entstammt finden. Plötzlich bekommt alles einen Sinn, eine Tiefe und einen ganz anderen Zusammenhang. „Ursache“ ist dann nicht Auslöser, sondern Quelle. Das Gesamtbewusstsein des Menschen erschließt sich wieder und wird heil. Persönlichkeitsstörungen lassen sich so in relativ kurzer Zeit balancieren. Diese neuartige „Therapie“ ist eine ideale Ergänzung der klassischen, modernen therapeutischen Wege.

In uns allen stecken Träume von Liebe, Leben und Abenteuer. Aber traurigerweise sind wir auch voll von Gründen, die uns daran hindern, sie zu verwirklichen. Diese Gründe wollen uns scheinbar beschützen, aber in Wahrheit halten sie uns in einem Gefängnis fest. Sie halten das Leben auf Distanz. Und das Leben ist schneller vorüber, als wir denken. Elisabeth Kübler-Ross

Feedback

Ein Teilnehmer: „Es müsste zur Pflicht werden in jeder Schule, diesen Kurs zu besuchen, denn er ist die Basis das eigene Leben, eine Ehe und alle zwischenmenschlichen Konflikte auf der Arbeit zu verstehen – und dadurch Verletzungen zu vermeiden bzw. zu verzeihen. Für mich war es das wichtigste Wochenende meines Lebens! Ich war allein in meinem Leben, weil ich mich und die anderen nicht verstanden habe. Trotz Geselligkeit und von Menschen umgeben fühlte ich mich oft, wie eine Insel. Statt Frust ist nun in meinem Leben ein Miteinander entstanden mit tiefen Begegnungen und viel mehr Freude. Dabei ist es kein Selbsterfahrungskurs, sondern eine echte Wahrnehmungsschulung, wie die Psyche eines Menschen „tickt“ und wird mir sehr helfen, die Probleme und Problemursachen anderer Menschen besser zu verstehen. Und dieses wiederum ist die Voraussetzung, zu einer Krankheitsursache – wenn psychisch bedingt – vorstoßen zu können.“

Termine und Konditionen

Apr
10
Sa
2021
Perlenweg: Charakter-/ Körpertypen des Menschen @ Bad König
Apr 10 – Apr 11 ganztägig
Perlenweg: Charakter-/ Körpertypen des Menschen @ Bad König | England | United Kingdom

Die Charaktertypen gelten als eine der wichtigsten und wertvollsten Hinweise Wilhelm Reichs auf die Frage, was unsere Lebenskraft blockiert. Nach diesem Wochenende werden wir uns selbst und andere besser verstehen und emotionale Verhaltensweisen bei uns und anderen besser verstehen können. Wir entwickeln Mitgefühl für uns selbst und andere und erkennen: wir konnten nichts dafür…!

Seminarpreis: 180 Euro

Seminarzeiten:  Sa. 10:00 – 18:00 Uhr, So, 10:30 – 16:00 Uhr

 

Mai
29
Sa
2021
Perlenweg 1 als Retreat: Die eigene Kindheit wieder entdecken und die Dynamik in Deinen Beziehungen besser verstehen @ Erbach, Odenwald
Mai 29 – Jun 6 ganztägig
Perlenweg 1 als Retreat: Die eigene Kindheit wieder entdecken und die Dynamik in Deinen Beziehungen besser verstehen @ Erbach, Odenwald | England | United Kingdom

Es geht darum, sich aus den hypnotischen einengenden Verhaltensmustern und unserem fremdgeprägten Selbstbild herauszulösen. Du bist doch etwas ganz anderes, als das, was Du üblicherweise lebst: frei, schön, stark und liebevoll! Oder?

Preis:   1.790 Euro

Corona: Im Retreat gibt es Einzelzimmer, ein Hygieneplan, rechtlich abgesicherte Zusatzversicherung (im Preis enthalten). Daher ist es unbedenklich, dieses Retreat zu besuchen. Da es sich um eine Massnahme im Gesundheitswesen handelt und ich zusätzlich als Schule anerkannt bin, darf ich als Schule das Retreat durchführen – auch im Rahmen eines Lockdowns (Stand heute).