Der feinstoffliche Weg des Menschen zur Ganzwerdung/Heilung. Eine Schulung im Einlassen

Retreat: Ein Weg für Innerlichkeit und Neubeginn

Retreat: Ein Weg für Innerlichkeit und Neubeginn

 

Der feinstoffliche Weg des Menschen zur Ganzwerdung/Heilung. Eine Schulung im Einlassen

8 Tage einfach mal nur mit sich selbst sein

Die innere Mitte wiederfinden

In der Stille eines Retreats mal ganz für sich selbst da sein. Das ist der feinstoffliche Weg des Menschen zurück zu seinen Wurzeln. Dann kann sich aus dem Innersten Regeneration und spirituelle Erkenntnis entfalten, sanft wie Blüten und so tief, wie es das Herz erlaubt. Wenn die Verarbeitungswellen des Alltags abgefallen sind, wie alte, welke Blätter, öffnen sich die großen, feinen und zutiefst nährenden Gefühle wie von selbst. Denn Meditation ist ein natürlicher Zustand voller Lebendigkeit. Neue Kraft (Resilienz), Regeneration, Heilungsprozesse für Körper und Seele, die mehr Zeit benötigen, als in Einzelterminen einer Praxis möglich sind, erlauben eine Neuentfaltung des Lebens. Vor allem die Sinnfindung ist meist ein Schlüssel zur Heilung auf allen Ebenen.

Der Weg der Seele zurück zu ihrem Ursprung folgt den immer gleichen Bahnen, im ewigen Rhythmus, ganz natürlich. Diese innere Einkehr erlaubt Heilung auf allen Ebenen. Feinstoffliche Dimensionen und neue Bewusstseinsräume öffnen sich unter kundiger Führung scheinbar  ganz von allein. Diese Zeit zur Reifung kann zumeist in einem Klinikalltag bzw. einer Kur nicht angeboten werden, da die Insitutionen bestimmten Richtlinien und Abläufen eines Programms und Vorschriften unterliegen, welches abgefolgt werden muss.

Stattdessen versucht die moderne Medizin Gefühlsverschiebungen medikamentös zu stabilisieren. Doch dadurch lernen wir aber nicht, mit den Gefühlen umzugehen und ihre Gesetzmässigkeit zu verstehen. Und wir bleiben abhängig vom Medikament, welches uns vorgaukelt, wir würden anders fühlen, als wir es tun.

In einem solchen tiefen Retreat erfährt die Seele im eigenen Bewusstsein einen ganz neuen Sinn, dadurch neue Bewertung des Lebens, Neuordnung der Prioritäten, emotionale und körperliche Heilung, Erneuerung auf allen Ebenen, Aufarbeitung von alten seelischen Verletzungen und Traumen, Ablösung von Karma, neuen Mut und Kraft, Neubeginn des Lebens oder zu der Aufdeckung von verschüttetem Potential – je nachdem, welcher Themenschwerpunkt eines Retreats sich gerade anbietet. Es braucht aber für die Veränderung im Alltag eine stabilisierende Begleitung und ebenfalls Integrations-Zeit. Die nötige Unterstützung biete ich ebenfalls an.

Das Besondere in diesen Retreats mit Viola:

Keine Erwartung an den/die Teilnehmer/in irgend etwas erfüllen zu müssen. Schlafen, loslassen, einfach sein dürfen, zur Ruhe kommen. Keine Erwartungen erfüllen, einem Programm folgen oder eine Rolle spielen und sich anpassen müssen. Während eines Retreats besteht auf Wahl auch die Möglichkeit, sich ganz auszuclinken aus der kleinen Teilnehmer-Gruppe. Kein „Dienst“ im Seminarhaus erfüllen müssen. Alle Anforderungen des Alltags vergessen dürfen. Versorgt werden.

Aus der inneren Kraft heraus steigt dann die Meditation auf. Es formen sich neue Impulse, die durch die Retreatbegleitung – je nach Retreat-Thema – in eine bestimmte Thematik gelenkt werden, damit es sich öffnen und entfalten kann. Es könnte z.B. die Aufarbeitung von Erlebnissen aus der Kindheit sein (die nicht therapeutisch! Sondern mit sanfter Rückführung ins Unterbewusstsein, mit den EB-Gefühlsgläschen, mit medizinischen entkoppelnden Frequenzen o.ä. freigelegt werden). Es könnten neue spirituelle Dimensionen erfahren, neue Bewertung von Lebensprioritäten, Lebenssinn und neue Ausrichtung das Ziel sein. Es könnte Regeneration, Resilienz, Abbau von Streß und Ängsten Retreat-Inhalt sein. Und vieles mehr. Jedes Retreat ist anders. Jedes hat einen anderen Schwerpunkt – je nachdem.

Jeden Tag werden die Entwicklungsschritte begleitet:

  • mit gezielten Anregungen zur Meditation – je nach Thematik des Retreats,
  • kleinen Yoga-Sequenzen – ohne oder mit Anspruch (je nach Stand des Teilnehmers),
  • der Tiefe der Energiebahn-Gläschen – als Einzelbegleitung/individuelle Aussprache auf dem Zimmer,
  • durch geistige Anleitung/Führung in den täglichen Treffen innerhalb der Teilnehmergruppe (max. 6 Personen). Und in der Stille mit sich selbst heilt das Herz, findet Frieden, Liebe und Glück in sich selbst und öffnet sich in glänzende, wunderschöne, erfüllende, berührende Seelenwelten.

Panda-schlaeft-auf-Ast
„Totale Entspannung ist das Höchste. Das ist der Moment, wenn du zum Buddha wirst. Das ist der Moment des Erkennens, der Erleuchtung. Entspannung bringt die grösste Freude, die höchste Ekstase, Akzeptieren. Du wirst voller Glücksgefühl und Freude sein. Dein Leben wird ein Tanz sein.“ Osho
Halten wir an, stoppen unsere Suche nach dem nächsten Kick, dann ist es, als ob lange, sehr laut abgespielte Musik plötzlich ausgestellt wird. Stille. Alles hält an. Außen wie innen. Ein Gefühl von Entspannung stellt sich ein, wir kommen zu uns und erkennen jetzt erst, wie laut und grell es vorher gewesen war und wie wenig wir uns dabei selbst gespürt haben... Werner Heidenreich

Jedes Retreat ist anders

Kein Retreat wiederholt sich – obwohl es Schwerpunkte gibt und es dann so scheinen mag, als ob z.B. das Kindliche-Bewusstseins-Retreat dasselbe wäre, wie früher. Aber alles entwickelt sich weiter und die Intensität steigt und somit könnten sogar die Teilnehmer schneller und tiefer/früher in die Kindheit eintauchen, als in den Jahren zuvor. Andere Retreats sind absolut einmalig. Z.B. das 1. Retreat in 2022 mit der Lebensvision des Herzens werde ich sicherlich in Zukunft nicht mehr anbieten können – die Möglichkeit für solche innerliche Vorausschau schließt sich leider. Das hat auch Gründe im Zusammenhang mit dem Kali-Yuga. Aber dazu später mehr… Ich möchte damit nur sagen: wenn ein Kurs ruft (das gilt nicht nur für die Retreats) – dann jetzt zugreifen! Und nicht zu lange warten, da es nur wenige Plätze gibt ;-)))

Teilnehmer

Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.

Zeiten

Jedes Retreat beginnt am Samstag um 15:00 Uhr und endet am darauffolgenden Sonntag um 9:00 Uhr. Damit es am 1.Tag wirklich um 15:00 Uhr losgehen kann, bitte ich darum, dass Ihr um 14:30 ankommt, um die Zimmer zu beziehen, die Hauskosten zu begleichen (in bar) und Euren Platz einzunehmen.

 

Diejenigen von Euch, die bereits oft in diesem Zentrum in Bad Feilnbach gewesen sind und eingeführt wurden, können gern bereits am Vorabend (Freitag) anreisen. Und können auch am letzten Sonntag bis 11:00 Uhr vor Ort bleiben bzw. mit Einweihung bis 14:00 Uhr. Die zusätzlichen Kosten wird die Hausherrin dann mit Euch persönlich ausmachen.

 

Damit aber nicht zuviel Unruhe entsteht, können die „alten Hasen“ also wählen zwischen Anreise am Vorabend (Freitag) um 18:00 Uhr (Abendessen), Freitag Abend 19:30 Uhr (ohne Abendessen) und am Samstag um 14:30 Uhr. Bitte nicht zu jeder anderen ix-beliebigen Zeit einchecken. Danke.

 

Sollten vorher noch Einzelsitzungen gewünscht sein, sind diese bis ca. Freitag 16:00 Uhr möglich – aber bitte verlasse dann das Haus nochmal bis zum Abendessen.

Unterbringung und Verpflegung in Bad Feilnbach, Bayern

Die Frage: „Was ist Eiweißbrei?“ ist sinnlos, weil nur diejenigen, die sich entsprechend lange systematisch darauf vorbereitet haben, diesen gut vertragen. Also wenn Du das nicht kennst, ist diese Option nichts für Dich;-)))

 

Die Zimmer haben kein eigenes Bad/Dusche! Man teilt sich 2 Duschen im Haus (also ggf. Bademantel mitbringen ;-))).

„Das Kleingedruckte“ und Corona

Stornoregelungen: Die Anmeldung zum Retreat ist verbindlich. Sollte jemand – aus welchem Grund auch immer – die Teilnahme absagen müssen gilt: Bis 6 Wochen vor Beginn werden 100,-€ Stornogebühren fällig, ab 4 Wochen vorher 150,-€, ab 2 Wochen 250,-€ und nur 1 Woche vorher 350,-€. Die Stornogebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann. Die Stornoregelungen des Seminarhauses sind: Bis 6 Wochen vor Beginn: 50,-€, ab 4 Wochen vorher: 80,-€, ab 2 Wochen 100,-€ und nur 1 Woche vorher: 150,-€. Ich empfehle den rechtzeitigen Abschluß einer Seminarversicherung: https://www.ergo.de/de/Produkte/Reiseversicherung/Seminarversicherung.

 

Haftpflicht: Die Teilnehmer sind für ihre Wertgegenstände und ggf. Schäden, die durch sie entstanden sein sollten, selbst verantwortlich (bitte ehrlich der Hausherrin sagen, wenn etwas passiert sein sollte). Wir empfehlen eine Haftpflicht-Versicherung.

 

Vertraulichkeit: Mit der Teilnahme verpflichtet sich jeder Teilnehmer zur Vertraulichkeit hinsichtlich der angewendeten Meditationen, vermittelten Inhalte und Übungen, sowohl als auch der oft persönlichen Äußerungen, die während eines Prozesses von den Teilnehmern geschildert werden.

 

Corona: Es gilt 2G-Regel. Zwei Tage vor Retreat-Beginn bitte einen Selbst-Test machen und mitbringen. Vor Ort wird nochmal nachgetestet. Masken sind während der Besprechungen und auf den Gängen zu den Zimmern zu tragen – außer die Gemeinschaft aller im Retreat sind unter den gegebenen Vorsichtsmaßnahmen damit einverstanden, während dieser Woche auf Außenkontakte völlig zu verzichten und dadurch die Möglichkeit zu haben, die Masken „fallen zu lassen“. Außerdem benötigt es Hausschuhe und auch im Seminarraum unserer Gruppe Socken – auch wenn es sommerlich warm sein sollte, um die Hygiene nicht durch nackte Füße und evtl. kontaminierten Boden zu durchbrechen. Da das Retreat 1. Als Bildungsschulung und 2. als Maßnahme im Gesundheitswesen gilt, wird auch unter Corona-Bedingungen die Durchführung möglich sein.

 

All diese Infos werden dann den Teilnehmern vor dem Kurs rechtzeitig zugesandt.

Termine und Konditionen

Feb
19
Sa
2022
Retreat – Spirituelle Sehnsucht (die innere Vision), die Lebensaufgabe und der individuelle Lebensplan der Seele @ 83075 Bad Feilnbach, Bayern
Feb 19 – Feb 27 ganztägig

Inhalt: Yoga, Meditationen unter Anleitung und persönliche Begleitung auf den Zimmern. Loslassen und tiefes Einsinken in Deine Innenwelt. Aus dem Herzen und dem intuitiven Wissen steigen dann Bilder, Erkenntnisse und Entwicklungsprozesse auf, die aus großer Weisheit stammen und nicht aus dem Nachdenken. Meditative Rückführung in die 1.Inkarnation auf diesem Planeten (welcher Impuls aus der Seele hatte Dich einmal hierher geführt und Dich bewogen, Dich auf diese Inkarnationen einzulassen?). Danach tauchen wir ein in die Erfahrung von einem Leben mit Meisterschaft. Erkenntnisse daraus lassen uns etwas lernen: es geht nicht um das, was man will, sondern das, was die Seele zur Erfüllung bringt! Das ändert alles! Mit dieser Hingabe wird die Erforschung Deines Lebensweges ganz andere Qualität bekommen und Tiefe. Du wirst sehr bereichert aus dieser Woche hervortreten in eine ganz andere, neue Welt. Sicherlich werden wir durch Einzelbegleitung auf den Zimmern dann tiefere Erfahrung und Öffnung mit dem EB-Gläschenkasten haben.
 
Wo: Das Retreat findet in einem gesegneten Seminarhaus statt. Ein Ort nahe den Bergen in Bayern. Abseits vom Trubel der Welt. Ein Haus ganz dem Dienst am Göttlichen gewidmet. Ein Haus ganz für uns allein. Ein Ort, der ideal ist für unsere spirituelle Hinwendung an die tiefe Göttlichkeit in uns selbst. Diese intensiven Wochen mit Begleitung zur vertieften Erfahrung der eigenen Innenwelt und feinstofflichen Dimensionen werden sehr unterstützt, wenn auch der Körper entspannt, entschlackt, entgiftet und wie erneuert aus dieser Woche hervortritt. Eine ganz spezielle medizinische artgerechte Low-Carb-Ernährung mit viel kraftspendendem Eiweiß, den essentiellen Ölen für die Nerven und leckerem feinen Gemüse hilft ungemein, wieder ganz natürlich mit sich selbst in Einklang zu kommen. Am besten beginnst Du damit bereits VOR einem solchen Retreat, damit die Umstellung (die im Allgemeinen ca. 4-5 Tage dauert) nicht ausgerechnet während des Retreats stattfindet.
 
Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.
 
Preis:
Retreat mit Viola: 988,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Folgendes steht (begrenzt) zur Verfügung:
Großes Zimmer + Low Carb = 616,- €
Kleines Zimmer + Low Carb = 576,- €
Großes Zimmer + Eiweißbrei = 576,- €
Kleines Zimmer + Eiweißbrei = 536,- €
Diese Kosten können durch Rechnung des Seminarhauses vorab überwiesen werden oder Du zahlst diese (bei zu kurzfristiger Anmeldung) bei Anreise im Seminarhaus.
 
Anmeldeschluß: 04.02.22
 

Apr
23
Sa
2022
Retreat – Core-Prozeß des Herzens. Wie die Lenkerkräfte durch Gefühle die Seele zur Erfüllung führen können. @ 83075 Bad Feilnbach, Bayern
Apr 23 – Mai 1 ganztägig

Inhalt: Yoga, Meditation, Diaden-Arbeit und verschiedene Arten der Begleitung, um die tiefe Weisheit der Gefühle entdecken und sich ihnen hingeben zu können. Eine individuelle Art sich seiner Innenwelt zu nähern. Spirituelle Selbstfindung ist keine Persönlichkeitsentwicklung. Du selbst bist viel grösser, lichtvoller, schöner, als das kleine Ich der Konditionierung. Entdecke Deine feinstofflichen Dimensionen und neue Essenzerfahrungen, die die Sehnsucht der Seele weiter entfalten. Der Core-Prozeß ist eine individuelle, tiefe fühlende Art, sich unter Anleitung und Begleitung mehr und mehr in die großen, hohen Essenzgefühle hinein zu spüren. Schritt für Schritt lernt man dabei, diese als die eigene Innerlichkeit zulassen zu üben. Es wird also immer grösser und immer schöner. Doch dieser Prozeß kostet Puste und man braucht immer wieder Pause und „entfaltet sich“ über diese Retreat-Tage mehr und mehr dem Licht und der eigenen inneren Grösse entgegen. Wahrscheinlich kommt eine neue Art der EB-Frequenzarbeit zum Einsatz, die dies alles sehr unterstützt (ist gerade noch in Vorbereitung, daher kann ich noch nicht so viel dazu sagen). Aber es wird spannend!
 
Wo: Das Retreat findet in einem gesegneten Seminarhaus statt. Ein Ort nahe den Bergen in Bayern. Abseits vom Trubel der Welt. Ein Haus ganz dem Dienst am Göttlichen gewidmet. Ein Haus ganz für uns allein. Ein Ort, der ideal ist für unsere spirituelle Hinwendung an die tiefe Göttlichkeit in uns selbst. Diese intensiven Wochen mit Begleitung zur vertieften Erfahrung der eigenen Innenwelt und feinstofflichen Dimensionen werden sehr unterstützt, wenn auch der Körper entspannt, entschlackt, entgiftet und wie erneuert aus dieser Woche hervortritt. Eine ganz spezielle medizinische artgerechte Low-Carb-Ernährung mit viel kraftspendendem Eiweiß, den essentiellen Ölen für die Nerven und leckerem feinen Gemüse hilft ungemein, wieder ganz natürlich mit sich selbst in Einklang zu kommen. Am besten beginnst Du damit bereits VOR einem solchen Retreat, damit die Umstellung (die im Allgemeinen ca. 4-5 Tage dauert) nicht ausgerechnet während des Retreats stattfindet.
 
Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.
 
Preis:
Retreat mit Viola: 988,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Folgendes steht (begrenzt) zur Verfügung:
Großes Zimmer + Low Carb = 616,- €
Kleines Zimmer + Low Carb = 576,- €
Großes Zimmer + Eiweißbrei = 576,- €
Kleines Zimmer + Eiweißbrei = 536,- €
Diese Kosten können durch Rechnung des Seminarhauses vorab überwiesen werden oder Du zahlst diese (bei zu kurzfristiger Anmeldung) bei Anreise im Seminarhaus.
 
Anmeldeschluß: Ostern 2022
 

Mai
21
Sa
2022
Retreat – Perlenweg der Seele. Das kleine Ich (innere Kind-Prägung und Konditionierung) in das große Bewusstseins-Ich führen. @ Erbach, Odenwald
Mai 21 – Mai 29 ganztägig

Inhalt: Das Retreat beginnt mit einem intensiven Wochenende über die Körpertypen – also Deine Verhaltensmuster und Schutzreflexe. Erkenntnis, warum sich Deine Beziehungen und Dein Leben genau so entwickelt hat, wie bisher, ist die Folge davon. Danach kann Veränderung durch Einsicht und durch Loslassen dieser konditionierten Schutzreflexe folgen: Das „flegende Joggen“, Yoga, Meditation der besonderen Art: schrittweises Eintauchen – unter meditativer Anleitung – in die immer jünger werdende Kindheit und damit in den immer grösser werdenden lichtvollen bedingungslos offenen Bewusstseinsraum, den wir als Kind hatten. Zeitlosigkeit und Weite, Lebensfreude und Seligkeit wiederentdecken, die in uns allen noch immer wohnt und nur im Heranwachsen durch Erziehung und Vernunft zudeckt wurde. „Wenn ihr nicht werdet, wie die Kinder…“ Eine Reise zurück zum Ursprung, zurück zu Deiner Unschuld und zu Deinem Urvertrauen. Immer weiter zurück – bis Du mit diesem Wesen wieder verschmilzt, welches Du schon immer warst und noch immer bist. Vielleicht wird hier ebenfalls die EB-Frequenzarbeit zum Einsatz kommen – nur unter anderem Schwerpunkt, als in den anderen Retreats.

Wo: Das Landhaus Sonnenberg hat meine großen und kleinen Seminare bereits seit 2004 beherbergt. Das Haus liegt abseits von Michelstadt in einem Mini-Dörfchen und ist nicht nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer erreichbar (man muss sich vom Seminarhaus vom Bahnhof in Michelstadt abholen lassen), sondern es gibt auch so gut wie keine Funkverbindung für Handy’s (oder nur manchmal und auch das WLAN vom Haus ist nicht immer stabil). Also richtig mal abschalten! Dieses Haus ist wunderbar für Meditation geeignet. Zwar gibt es Wanderwege, Pferdekoppeln und auch der Wald ist in der Nähe – aber in einem Retreat will man sich ja mal ganz in die Höhle zurück ziehen… Der kleine Park um das Haus herum bietet genügend Platz, um auch mal unter den Bäumen allein in einem Liegestuhl zu sitzen – wenn nicht gerade Winter ist. Rakendra, der Hausherr und sein Küchengehilfe kochen ganz hervorragend! Drei-Sterne-lecker! Und auch speziell für uns kohlenhydratarm (zumindest was Rakendra dafür hält). Falls jemand sich wirklich gar nicht in diese Richtung ernähren möchte, dann drücke ich drei Augen zu und Du könntest dort auch vegetarisch oder so Deine Ernährung gestalten, wie Du es magst. Das geht in Bad Feilnbach nicht. Dort möchte ich die Entgiftung und Entschlackung und zuckerfreie Kost unbedingt für die Teilnehmer voraussetzen. Also: Du hast die Wahl… ;-)))

Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.

 

Preis:
Retreat mit Viola: 890,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Zimmer + eigene Dusche und Vollpension (kohlenhydratarm): 736,-€ zzgl. evtl. Gruppenraum 25,-€

 

Anmeldeschluß: 01.05.22

Aug
6
Sa
2022
Retreat – Lebendige Meditation. Der Seele Flügel verleihen. Frei werden und die Lebensfreude wiederfinden. @ 83075 Bad Feilnbach, Bayern
Aug 6 – Aug 14 ganztägig

Inhalt: Yoga, Meditation. Ängste, Schocks, Traumen halten uns in einem inneren Gefängnis fest. Laßt uns ausbrechen! Wir werden dort anknüpfen, wo wir nicht absichtlich loslassen können und üben im Kletterwald, im Schwimmbad, im Wald etc. Wir werden verstehen, wie die Kettenreaktion der Schocks (innere Kinder) durchbrochen werden kann, um die Unbeschwertheit und Lebensfreude, die wir als Kinder hatten, wieder zu entdecken

Wo: Das Retreat findet in einem gesegneten Seminarhaus statt. Ein Ort nahe den Bergen in Bayern. Abseits vom Trubel der Welt. Ein Haus ganz dem Dienst am Göttlichen gewidmet. Ein Haus ganz für uns allein. Ein Ort, der ideal ist für unsere spirituelle Hinwendung an die tiefe Göttlichkeit in uns selbst. Diese intensiven Wochen mit Begleitung zur vertieften Erfahrung der eigenen Innenwelt und feinstofflichen Dimensionen werden sehr unterstützt, wenn auch der Körper entspannt, entschlackt, entgiftet und wie erneuert aus dieser Woche hervortritt. Eine ganz spezielle medizinische artgerechte Low-Carb-Ernährung mit viel kraftspendendem Eiweiß, den essentiellen Ölen für die Nerven und leckerem feinen Gemüse hilft ungemein, wieder ganz natürlich mit sich selbst in Einklang zu kommen. Am besten beginnst Du damit bereits VOR einem solchen Retreat, damit die Umstellung (die im Allgemeinen ca. 4-5 Tage dauert) nicht ausgerechnet während des Retreats stattfindet.

Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.

Preis:
Retreat mit Viola: 988,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Folgendes steht (begrenzt) zur Verfügung:
Großes Zimmer + Low Carb = 616,- €
Kleines Zimmer + Low Carb = 576,- €
Großes Zimmer + Eiweißbrei = 576,- €
Kleines Zimmer + Eiweißbrei = 536,- €
Diese Kosten können durch Rechnung des Seminarhauses vorab überwiesen werden oder Du zahlst diese (bei zu kurzfristiger Anmeldung) bei Anreise im Seminarhaus.

Anmeldeschluß: 30.07.22

Okt
8
Sa
2022
Retreat – Heilige Meditation. Der Entwicklungsweg über die Chakren. Das alte Weisheits-Tarot. @ Erbach, Odenwald
Okt 8 – Okt 16 ganztägig

Landhaus Sonnenberg in Erbach, Odenwald Inhalt: Wir beginnen mit einem Wochenende voller Farben und Musik, einer Meditationsreise durch wirklich interessante Erfahrungsräume der Chakren. Wir verstehen, wie Entwicklung stattfindet – Stufe für Stufe. In den folgenden Tagen tauchen wir in uns selbst und unser Leben ein und versuchen zu verstehen, zu fühlen, zu erleben, wo wir in den unterschiedlichen Lebensbereichen stehen und wie jeweils dort der nächste Schritt sein könnte zur Weiterentwicklung. Yoga, Meditation und wieder Yoga und Meditation. Tiefer und tiefer. Begegnung mit den Lichtkräften und den alten Ritualen der Menschheit. Begegnung der Weisheit von Mutter Erde und wie wir einen Baum um Rat fragen können, um innerlichste Antworten zu erhalten. Die Weisheit des eigenen Unterbewusstseins entdecken (Traumdeutung der Träume in dieser Woche) als Hinweis auf das, was sich in uns verändern und wachsen möchte – auch in Form des alten Weisheits-Tarots, welches wie ein Spiegelbild unserer Innenwelt und unbewussten Gefühle Auskunft geben kann.
 
Wo: Das Landhaus Sonnenberg hat meine großen und kleinen Seminare bereits seit 2004 beherbergt. Das Haus liegt abseits von Michelstadt in einem Mini-Dörfchen und ist nicht nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer erreichbar (man muss sich vom Seminarhaus vom Bahnhof in Michelstadt abholen lassen), sondern es gibt auch so gut wie keine Funkverbindung für Handy’s (oder nur manchmal und auch das WLAN vom Haus ist nicht immer stabil). Also richtig mal abschalten! Dieses Haus ist wunderbar für Meditation geeignet. Zwar gibt es Wanderwege, Pferdekoppeln und auch der Wald ist in der Nähe – aber in einem Retreat will man sich ja mal ganz in die Höhle zurück ziehen… Der kleine Park um das Haus herum bietet genügend Platz, um auch mal unter den Bäumen allein in einem Liegestuhl zu sitzen – wenn nicht gerade Winter ist. Rakendra, der Hausherr und sein Küchengehilfe kochen ganz hervorragend! Drei-Sterne-lecker! Und auch speziell für uns kohlenhydratarm (zumindest was Rakendra dafür hält). Falls jemand sich wirklich gar nicht in diese Richtung ernähren möchte, dann drücke ich drei Augen zu und Du könntest dort auch vegetarisch oder so Deine Ernährung gestalten, wie Du es magst. Das geht in Bad Feilnbach nicht. Dort möchte ich die Entgiftung und Entschlackung und zuckerfreie Kost unbedingt für die Teilnehmer voraussetzen. Also: Du hast die Wahl… ;-)))
 
Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.

 

Preis:
Retreat mit Viola: 890,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Zimmer + eigene Dusche und Vollpension (kohlenhydratarm): 736,-€ zzgl. evtl. Gruppenraum 25,-€

 

Anmeldeschluß: 10.09.22
 

Nov
19
Sa
2022
Retreat – Stille und Reifezeit. Innehalten. Innere Einkehr. @ 83075 Bad Feilnbach, Bayern
Nov 19 – Nov 27 ganztägig

Stille und Reifezeit. Innehalten. Innere Einkehr. Innere Kommunikation mit der eigenen Göttlichkeit. Loslassen, Abschied nehmen. Meditative Sterbereise und Übergang in die Erfahrung unserer feinstofflichen Existenz.

 

Inhalt: Yoga, Meditation. Die Leere – dort hinein alles loslassen. Was kann man schon loslassen, was noch nicht und warum nicht? Selbsterkenntnis in verschiedenen Meditationen. Die VAG-Shiva-Meditation. Diaden-Arbeit. Focusing. Außerdem: verschiedene Meditationen, um einen echten Neuanfang im Leben zu kreieren: einen neuen Anfang für Dein eigenes Leben, für Deinen spirituellen Weg, für die Erfüllung Deiner Seelensehnsucht. Jeder Neuanfang setzt ein Loslassen des Alten, ein Sterben voraus. Dies werden wir meditativ erspüren und ein Gefühl für die Übergänge des Lebens lernen.
 
Wo: Das Retreat findet in einem gesegneten Seminarhaus statt. Ein Ort nahe den Bergen in Bayern. Abseits vom Trubel der Welt. Ein Haus ganz dem Dienst am Göttlichen gewidmet. Ein Haus ganz für uns allein. Ein Ort, der ideal ist für unsere spirituelle Hinwendung an die tiefe Göttlichkeit in uns selbst. Diese intensiven Wochen mit Begleitung zur vertieften Erfahrung der eigenen Innenwelt und feinstofflichen Dimensionen werden sehr unterstützt, wenn auch der Körper entspannt, entschlackt, entgiftet und wie erneuert aus dieser Woche hervortritt. Eine ganz spezielle medizinische artgerechte Low-Carb-Ernährung mit viel kraftspendendem Eiweiß, den essentiellen Ölen für die Nerven und leckerem feinen Gemüse hilft ungemein, wieder ganz natürlich mit sich selbst in Einklang zu kommen. Am besten beginnst Du damit bereits VOR einem solchen Retreat, damit die Umstellung (die im Allgemeinen ca. 4-5 Tage dauert) nicht ausgerechnet während des Retreats stattfindet.
 
Teilnehmer: Teilnehmen kann jeder, der an innerer Entwicklung und spirituellen Erfahrungen Interesse hat, doch nur 6 Personen können in diesen intensiven Retreats verantwortlich begleitet werden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt. Vorschlag: Wenn Du also Interesse hast, melde Dich sobald wie möglich, ob noch ein Platz frei ist und lass ihn Dir reservieren. Dann regele alles weitere und melde Dich dann an.
 
Preis:
Retreat mit Viola: 988,-€
Die Retreat-Teilnahme wird vorab von Viola in Rechnung gestellt zur Überweisung. Erst dann gilst Du als angemeldet.
Seminarhaus Einzelzimmer & Vollverpflegung:
Folgendes steht (begrenzt) zur Verfügung:
Großes Zimmer + Low Carb = 616,- €
Kleines Zimmer + Low Carb = 576,- €
Großes Zimmer + Eiweißbrei = 576,- €
Kleines Zimmer + Eiweißbrei = 536,- €
Diese Kosten können durch Rechnung des Seminarhauses vorab überwiesen werden oder Du zahlst diese (bei zu kurzfristiger Anmeldung) bei Anreise im Seminarhaus.
 
Anmeldeschluß: 05.11.22